Demenz & Musik im Film

Demenz und Musik sind eine Kombination, die in der zukünftigen Arbeit mit Bewohnern eine sehr viel größere Bedeutung haben wird.

Abzulesen ist dies schon heute an einer Vielzahl von neuen Filmdokus, die sich mit diesem Thema beschäftigen. Hier wächst eine Liste mit besonderen Produktionen.

„Musik meines Lebens“ („Alive inside“), USA 2014, 73 Min., Ausschnitt „Henry“
„Musik meines Lebens“ („Alive inside“), USA 2014, 73 Min., kompletter Film
„Singen fördert Beziehungen und Gesundheit“: Dr. Eckart v. Hirschhausen, Stiftung Humor hilft Heilen, über die Bedeutung des Singens.
3nach9: Annette Frier über ihren Demenz-Chor (auch ZDF-Dokuserie „Unvergesslich – Unser Chor für Menschen mit Demenz“)
„Unvergesslich – Unser Chor für Menschen mit Demenz“ ist derzeit wieder und bis 1. Februar 2022 in der ZDF-Mediathek zu finden.